papa fitDa ich oft darauf angesprochen werde, wie Ich es schaffe ALS PAPA SO FIT, GUT IN FORM und dabei noch erfolgreich im Job zu sein, möchte Ich euch in diesem Beitrag einfach ein paar Tipps & Tricks verraten. Viele Väter lassen sich irgendwann einfach hängen, sind antriebslos, schaffen es gerade mal am Tag Ihren Job zu bewältigen und sich dann noch um die Familie zu kümmern. Was bleibt dabei auf der Strecke? Ja richtig, DU SELBST und damit auch die eigene körperliche Fitness!

Papafit, Powerdad, Fitdad, wie auch immer - ich mache es!

Ich sehe einfach das Problem, dass viele Väter bequem werden und dadurch nicht fit genug sind, um über den Job hinaus noch "Bäume auszureißen" in welcher Form auch immer. Bedenkt, dass euer Baby bzw. Kinder mit der Zeit auch immer schwerer, schneller werden und ihr immer mehr gefordert werdet. Ihr wollt doch ein cooler Papa bzw. Vater sein, der nicht gleich das Gesicht verziehen muss, wenn er sein Kind auf dem Arm nimmt oder ihn mal tragen muss. Also was braucht ihr? Ja genau, ihr braucht KRAFT und AUSDAUER, also befreit euch von unnötigen Ballast!

papa fit

Auch die Aussage man habe keine Zeit für Sport ist nur bedingt richtig, denn es gibt viele sportliche Aktivitäten die man auch mit seinem Kind / Kinder bzw. Familie zusammen machen kann ODER man wählt den harten Weg in dem man entsprechend früh aufsteht oder auf abends ausweicht wenn die Kinder schlafen. Dazu aber mehr im nachfolgenden Verlauf!

Das nachfolgende Bild wurde 2016 auf Ibiza aufgenommen, eines der schönsten Momente auf die ich gerne und voller stolz zurück schaue!

fitness_motivation_instagram

Wie schaffe ich es als Papa fast täglich Sport zu machen?

Viele von Euch die mir bei Instagram @Fitness_Dad_Andi folgen, wissen das ist fast täglich um 4 Uhr aufstehe und erst mal vor der Arbeit ins Gym fahre oder Zuhause ein Workout machen! Da ich meine Trainingszeit auf eine Stunde begrenze, heißt es in dieser Zeit die maximale Effizienz zu erzielen. Dafür kombiniere ich meistens mehrere Übungen in Form von Supersätzen miteinander und minimiere die Pausenzeiten zwischen den Übungen. Wie genau mein TRAININGSPLAN aussieht werde ich in einem anderen Beitrag noch erläutern. Wie schaffe ich es nun täglich zum Sport zu gehen? Was sind meine Tipps & Tricks?

Tipps für Väter um fitter zu werden

Hier mal ein paar Tipps und Anregungen!

  • 1. sich einen guten und lauten WECKER holen
  • 2. zu wissen WARUM man zum Sport gehen sollte (DEIN ANTRIEB = z.B. Vorbild für dein Sohn oder deine Tochter sein)
  • 3. sich KLARE und ERREICHBARE ZIELE setzen, denn ständige Erfolgserlebnisse können dich vorantreiben (Schritt für Schritt zum ZIEL)
  • 4. Sich im Klaren darüber zu sein, dass man gesund und fit auch den Alltag besser gestalten kann (VERSTÄNDNIS)
  • 5. wichtig ist, dass man sein "INNERES FEUER" wieder zum leben erweckt und den Antrieb gewinnt (MOTIVATION)
  • 6. es muss einfach perfekt vorbereitet und routiniert ablaufen (Tausche abends packen, Supps und Essen entsprechen vorbereitet bereitstellen usw.) (MEAL PREP)
  • 7. Motivierende Musik raussuchen mit der positive Dinge verbunden sind, die an positive Dinge oder Erlebnisse erinnern (MOTIVIERENDE MUSIK)
  • 8. Tages- und Wochenablauf planen und strukturieren ggfs. kurzes Homeworkout einbauen

fitness_blogger_deutsch_instagram_fitnesstwinandi -

Ich könnte jetzt noch einige Punkte aufzählen, aber das Ganze kann natürlich nur funktionieren wenn du die MENTALE EINSTELLUNG dafür im Vorfeld geleistet hast. Du musst wissen warum du das macht, z.B. um ein guter und fitter Papa zu sein! Für mich ist es einfach wichtig meinem Sohn zu zeigen, dass er ALLES SCHAFFEN kann wenn er nur will und dabei (wichtig !) darauf achten sollte seinen Charakter und Herzlichkeit nicht zu verlieren!

... und denkt dran FITDADS DO IT BETTER! Also plant jetzt euer neues fitteres Papa-Dasein und nicht nur euer Kind wird es euch danken! Falls ihr dabei Hilfe benötigt meldet euch!

Euer Andi

P.s. Und nicht vergessen folgt mir auf Instagram @fitness_dad_andi!

Dad Fit Workout Beispiel:

Die nachfolgenden Übungen nacheinander ohne Pause (max 10sek) durchführen = 1 Durchgang. Insgesamt 5 Durchgänge und zwischen den Durchgängen 2min Pause.

  1. Liegestütze (so viele wie ihr schafft)
  2. Dips zwischen 2 Stühlen (so viele wie ihr schafft)
  3. Bizeps Curls z.B. mit Wasserflaschen  (pro Seite 15 langsame und kontrollierte Wiederholungen)
  4. Schattenboxen (1min)
  5. Jumping Jacks (30 sek)
  6. Bergsteiger (30 sek)